Skip to main content

Wir lieben Gartengeräte ♥

Gartenschlauchwagen – die besten Empfehlungen 2018

GartenschlauchwagenKnicke und Schlingen können bei der Benutzung eines Gartenschlauches entstehen, um dies zu verhindern, kann mit einem Gartenschlauchwagen das Aufrollen und Abrollen mit einem Schlauchwagen vermeidet werden. Denn jeder Gartenbesitzer kennt das Problem, wenn die Pflanzen fertig bewässert sind und es nun zum Aufrollen des Schlauchs kommt. Deswegen stellen wir Euch unsere Gartenschlauchwagen Bestseller vor.

 

Wie funktioniert Gartenschlauchwagen?

Um zu verstehen, wie ein Gartenschlauchwagen funktioniert, muss man kein Profi sein. Der Wasserschlauch wird zu aller erst mal an den Schlauchwagen angeschlossen, somit wird Wasser durch gepumpt und kann durch die Schläuche fließen. Bei jedem Gartenschlauchwagen gibt es ein an Knopf oder auch eine Kurbel, sowie auch ein aus Knopf, damit wird eingestellt, ob jetzt Wasser durch den Gartenschlauch laufen soll oder nicht. Der Rest erklärt sich von selber und wie man sieht, braucht man kein Vorwissen, um das Gerät zu bedienen, aber hier ist noch mal ein ausführliches Video.

 

 

 

Was kostet ein Gartenschlauchwagen?

Je nach Qualität ist jedes Modell unterschiedlich teuer. Das Material spielt eine große Rolle, da die meisten aus Plastik bestehen und somit unter 100 Euro kosten bei einem hochwertigen Gartenschlauchwagen ist der Preis meist über 100 Euro, da die meisten Hersteller, dann einen Größen Standfuß anbieten, was noch mal besonders gut für die Stabilität ist. Dennoch bekommt ein Modell auch unter 70 Euro, die für deren Preisleitung gut sind.

 

Wo einen Schlauchwagen Kaufen?

Hier bieten sich zwei Möglichkeiten gut an, die eine Möglichkeit wäre, sich im Gartencenter zu informieren, da man sich gleich über den Gartenschlauchwagen informieren kann und diesen genau unter die Lupe nehmen kann. Die zweite Möglichkeit wäre sich im Internet, um zu schauen, der Vorteil ist hier, dass die Auswahl groß ist und es viele vergleiche, im Internet gibt. Hier gibt es online Shops, wo Ihr euch informieren könntet:

  • Obi
  • Ebay
  • Amazon
  • Bauhaus
  • Hornbach

 

Handkurbel oder Automatik

Es gibt Modelle mit einer manuellen Bedienung, das heißt, hier wird eine Handkurbel verwenden und es gibt die automatische Möglichkeit, da wird per Knopfdruck der Schlauch aufgerollt. Die günstigen Modelle bieten oft eine Handkurbel. Bei einem langen Schlauch wird, das Kurbeln meist zu einer nervigen Sache, daher gibt es die Variante mit dem Schlauch. Es kann gesagt werden, das mit einer bestimmten Schlauchlänge, doch das automatische Aufrollsystem nehmen sollte, da diese auf Dauer viel angenehmer ist.

 

Welcher Gartenschlauchwagen?

Bei der Wahl stellt sich jeder Gärtner oft die Frage, welche Gartengeräte sind die besten und vom Preis Leistungsverhältnis? Diese Frage ist meist schwer zu beantworten, da es viel Modelle gibt, die sehr unterschiedlich sind und ihre vor und Nachteile haben aber wir möchten Ihnen unsere Empfehlung vorstellen.

Zu einem gibt es zwei Varianten, die Sie wählen, können einmal einen Gartenschlauchwagen und eine Schlauchbox. Der Gardena Classic Schlauchwagen 60 TS bietet einen guten Preis Leistungsverhältnis, da diese von hause, Gardena kommt. Die Schlauchlängen Kapazität liegt hier bei 60 Metern. Hier wird gekurbelt Staat ein automatisches Aufrollsystem verwendet, daher nur für Personen sind, die damit kein Problem haben. Der Vorteil ist hier, da ein Standfuß für höhere Standfestigkeit sorgt, was bei vielen Modellen nicht der Fall, ist. Daher ist der 60 TS eine klare Empfehlung.

 

Modell Preis
1 Gardena 8001-20 Classic Schlauchwagen 60 TS Set

74,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
➥ Angebot auf Amazon*
2 GARDENA AquaRoll Schlauchwagen

47,32 € 51,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
➥ Angebot auf Amazon*
3 GARDENA Classic Wand-Schlauchtrommel

47,72 € 59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
➥ Angebot auf Amazon*

 

Worauf achten beim Kauf eines Gartenschlauchwagen?

Beim Kauf gibt es so manche, dinge zu beachten. Es sollte im Vorhinein geklärt werden, welche Modell man wählt, da es mehre, Verschiedene gibt.

 

Die Länge des Schlauches

Der richtige SchlauchwagenDie Länge ist einer der wichtigsten Faktoren, die Sie zu beachten haben. Ohne die richtige Schlauchlänge haben Sie nicht die Möglichkeit den ganzen Garten zu bewässern, wenn die Länge nicht lang genug ist. Besonders sollte darauf geachtet werden, dass der Wasserhahn richtig am Schlauchwagen angeschlossen werden kann.

Bei 1/2 Zoll Schläuchen passen meistens 60 Meter und auf 3/4 sind es circa 30 Meter. Dennoch gibt es einige Modelle die auch einen 100 Meter Wasserschlauch aufnehmen wie Beispiels weise von der Marke Gardena, die Schlauchtrommel besteht daher meist auch aus Metall, um das Gewicht zu halten, daher ist der meist oft über 100 Euro und schon etwas die teure Variante.

 

Die Stabilität

Bei der Stabilität ist wichtig zu beachten, dass beim Abrollen nicht der Gartenschlauchwagen umgekippt das passiert bei manchen Modellen häufig und kann, zu Dauer nervig werden. Deswegen ist zu beachten, dass das man ein etwas größeres Modell wählt. Meist sollte hier ein Gartenschlauchwagen Test anzuschauen.

 

Gartenschlauchwagen ohne Schlauch oder mit?

Ein komplettes Set mit Schlauch eignet sich besonders gut und da braucht man nicht zu befürchten, dass die Anschlüsse nicht passen. Hier sollte, dennoch beachtet werden, dass der Wasserhahn mit dem Schlauch passt. Damit nicht im Vorhinein extra noch mal bestellt werden muss.

 

Fazit

Ein Gartenschlauchwagen ist perfekt für jeden Gartenbesitzer der seinen Garten regelmäßig bewässert, durch das transportiert eignet sich das besonders für einen großen Garten. Eine Alternative bietet sich auch ein Gartenschlauch Aufroller an. Eine wichtige Sache, die nicht vergessen werden darf, wäre das die Anschlüsse auch optimal passen sollten. Sollte das nicht der Fall sein, lohnt sich auch der Kauf eines Adapter, um die Anschlüsse richtig zu verbinden.


[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Produktübersicht