Skip to main content

Wir lieben Gartengeräte ♥

Heckenschere Schärfen so geht’s

Heckenschere Schärfen so geht'sIhm folgen Beitrag, erklären wir ihnen, wie Sie Ihre Heckenschere schärfen können. Wie auch bei allen verwendeten Gartengeräten gibt es hier auch einen Verschleiß. Bei einer stumpfen Klinge wird der Schnitt der Heckenschere nicht besonders gut, da diese an schnitt Stärke verliert und der schnitt, nicht besonders sauber wird. Daher zeigen wir in dem Beitrag, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihre Heckenschere zu schärfen, ohne Ihre Heckenschere vom Fachmann nachzuschleifen zu lassen.

 

Ab welchem Zeitpunkt sollte ich meine Heckenschere Schärfen? 

Bei der Gartenarbeit kann es oft vorkommen, dass die Hecke nicht sauber beschnitten wird. Das liegt oft, an Stumpfen klinge. Da diese oft von der langen Benutzung sehr stumpf geworden ist und nicht mehr perfekt für die Arbeit ihm Garten geeignet ist. Daher lohnt es sich immer, einen Blick auf die Schneideblätter zu werfen. Im Normalfall sollte immer die Heckenscheren Klinge geschärft werden, da diese Arbeit nicht so viel Zeit in Anspruch nimmt. Daher ist es immer wichtig, dass man nicht die Hecke, nicht einfach so schneidet, sondern schaut, ob auch, der Schnitt sauber ist.

 

 

Wie man seine Heckenschere Schärfen kannWie Heckenschere Schärfen?

Um die Heckenschere zu Schärfen gibt es, mehrere Möglichkeiten.

 

Flachfeile nutzen zum Schärfen

Um eine stumpfe Klinge zu schärfen, kann das, mit der Flachfeile getan werden. Dazu sollten Sie entlang der Schneidkante Schleifen. Am besten sollten Sie die Schärfwinkel entlang schleifen, diese finden Sie entweder selber oder schauen in der Gebrauchsanleitung der Heckenschere nach. Vor dem Schleifen darf eine Sache nicht vergessen werden, und zwar, dass man die Klinge der Heckenschere zuerst reinigt und diese von Pflanzen Resten zu entfernen.

 

Ein Schleifstein eignet sich auch gut

Auch ein Schleifstein ist eine ideale Sache um Ihre Klinge bei der Heckenschere zu schärfen, dafür wird, die gleiche Techniken verwendet, wie im ersten Punkt. Hier sollte auch wieder darauf geachtet werden, dass die Klinge frei von Schmutz oder pflanzen Resten ist.

 

Heckenschere Schärfen lassen

Eine Heckenschere Schärfen zu lassen, kann einfach von einem Fachmann gemacht werden, da dies auch die einfachste und beste Lösung ist, wenn man keine Lust zum selber schärfen hat. Einfach die Heckenschere im Baummarkt abgeben und sagen das man die Klinge geschärft haben möchte, dafür kann in der Nähe in jedem Baummarkt gefragt werden.

 

 

 

Die Sicherheit beim Schärfen

Beim Schärfen der Heckenschere ist es besonders wichtig, dass man hier ein verletz Risiko minimiert, denn durch die scharfe klingen, kann man sich besonders schnell verletzen. Beim Schleifen, der klingen kann man versehentlich ausrutschen daher eignet sich für diese Arbeit besonders gut standfeste Handschuhe, um ein Risiko zu vermeiden.

Fazit

Das Schleifen der Heckenschere ist besonders wichtig, da diese für einen geraden Schnitt, ihm Garten dient. Das Ergebnis kann sich auch am Ende sehen lassen. Wer also seine Heckenschere schärfen möchte, kann dies tun, dafür werden nur einige Dinge gebraucht, hier nicht zu vergessen sind die Handschuhe für die Sicherheit und Vermeidung einer Verletzung.

Aber wer etwas Geld übrig hat, empfehle ich auch einfach zum Baummarkt zu gehen und diese nachzuschleifen lassen, da es preislich nicht so teuer ist, aber wer zeit hat, kann dies auch selber machen, wie in unserm Beitrag erklärt, lässt es sich einfach selber machen.


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Produktübersicht

 


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *