Skip to main content

Wir lieben Gartengeräte ♥

Kantenschneider perfekt für die richtige Rasenpflege

Kantenschneider für die RasenpflegeDer Rasen ist für viele ein schöner Anblick, wobei der Rasen auch regelmäßig gepflegt werden muss, um auch die schöne Rasenfläche zu erhalten. Hier ist es wichtig mit denn richtigen Gartengeräten, dies zu tun. Die Rasenfläche kann mit einem Rasenmäher gemäht werden, wobei Kanten nicht mit dem Rasenmäher erreicht werden können, das kann aber mit einem Kantenschneider getan werden, um den rasen perfekt zu pflegen.

Die restlichen Grashalme bleiben meist übrig an den Bordsteinen oder ecken, da durch sieht die Fläche meist nicht schön aus. Da kann aber nachgeholfen werden mit einem Kantenschneider, wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen Schneider, der nur für die Kanten/ecken zuständig ist. Damit lassen sich pflanzen Halme an bestimmte Kanten entfernen. Wir zeigen, welche der Produkte am besten im Gebrauch ist.

 

 

Was ist ein Kantenschneider?

Der Rasenkantenschneider ist ein besonderes Gartengerät, der sich in Kanten oder ecken einsetzen lässt. Grade bei, überwachsen Grashalmen in bestimmten Kanten lässt sich das Gerät anwenden, um Struktur in die Rasenfläche zu bringen.

 

Strukturierte Rasenfläche mit dem Kantenschneider

Der Rasen eines Gartenbesitzers ist das a und o und sollte auch regelmäßig gepflegt werden mit verschieden Gartengeräten. Probleme gibt es öfters, da die Grashalme, die an der Kante des Beets oder an bestimmte Kanten sind nicht erreicht werden können mit dem Rasenmäher. Das sieht dann nicht schön aus. Dafür gibt es ein Gerät namens Kantenschneider oder auch Rasentrimmer genannt, womit man die Kanten von den überstehen Grashalmen entfernt werden können.

 

Welche Kantenschneider Modelle gibt es?

Jeder der Modelle sollte in verschiedene, Bereichen eingesetzt werden.

 

Akku: Das Erste wäre das Akku Modell, dadurch lässt sich die Gartenarbeit wunderbar verrichten, da der Akku für einige Stunden hält und somit auch kein störendes Kabel hat und mit getragen wird. Zudem ist das Akku Modell auch superleise.

Elektro: Dass Elektro Modell eignet, sich gut im Garten und kann Dauer verwendet werden, da diese mit einem Kabel angeschlossen ist. Dabei sollte geachtet werden, dass sie eine Steckdose in der Nähe haben oder einen Verteiler.

Benzin: Das Benzin Modell ist für die berufliche Tätigkeit geeignet, da diese viel lauter ist und zudem auch mehr kostet. Es wird auch zudem mehr Kraftaufwand bereiten, da diese Modelle viel schwer ist.

 

Worauf achten beim Kauf eines Kantenschneiders?

Welche Modelle gibt es?Die Verarbeitung des Gerätes ist eins der wichtigsten Punkte, denn es sollte ja auch, mehre Jahre im Gebrauch verwendet werden können. Vorm Kauf sollte man natürlich erst mal das passende Modell gewählt werden, da empfehlt sich für die Verwendung ihm eignen Garten ein Elektro oder Akku Modell ganz gut. Sollten sie einen großen Garten besitzen, ist die Schnittbreite wichtigen.

Eine Schnittbreite von 20 – 25 cm wären eine gute Wahl. Zudem sollte die Teleskopstange verstellbar sein, somit kann es für jede Größe angepasst werden, um Rückenschmerzen zu vermeiden. Die nächste Sache wäre, ob es ein faden oder Messer wird. Der Faden ist deutlicher flexibler und kann, bei Pflanzen und Unkraut eingesetzt werden. Die Messer Variante ist für robustere Einsätze, heißt, sollten sie viel Unkraut trennen und könnten eventuell mit Steinen in Berührung kommen, sollte ein Messer verwendet werden.

 

Wo Kantenschneider Kaufen?

Einen Kantenschneider bekommen Sie im Gartencenter oder im Internet dennoch sollten, Sie für ein hochwertiges Gerät mehr Geld ausgeben, als für eins das nach ein paar Benutzungen kaputtgeht. Meist eignen sich Marken Produkte gut.

 

Tipp bei der Anwendung eines Kantenschneiders

Egal, mit welchem Modell sie die Grashalme entfernen, es ist wichtig, dass sie möglichst sanft und langsam die Tätigkeit nach gehen und sich dabei viel Zeit lassen. Dadurch wird sich das Ergebnis sehen lassen, was optimaler zu einem gepflegten Garten gehört. Die Anwendung sollte regelmäßig Staat finden, um eine strukturierte Rasenfläche zu besitzen.

Fazit

Wer kein Bock hat auf abstehende Grashalme an den kanten oder ecken sollte sich einen Kantenschneider anschaffen. Sonst bleibt noch die Möglichkeit, dies mit einer Gartenschere zu tun aber da ist die Gartenarbeit dann etwas aufwendiger und kostet eine Menge, Zeit. Bei den Modellen sollte jeder selbst überlegen, welche für sich am besten ist. Aber grundsätzlich empfehle ich ein Elektro oder Akku Modell bei der Verwendung.


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Produktübersicht