Skip to main content

Wir lieben Gartengeräte ♥

Die Schuffel das perfekte Werkzeug um Unkraut zu entfernen

Mit der Schuffel Unkraut entfernenUnkräuter wachsen vermehrt auf der Oberfläche, was viele Gartenbesitzer stört. Das passende Gartengerät um Unkraut zu entfernen ist der Schuffel. Meist gibt es, die gerät bereits im Gartenschuppen oder irgendwo zuhauen herumliegen. Der Aufbau des Gerätes ist wie folgt aus einer Metallplatte, die eine scharfe Kante besitzt, zudem ist noch der lange Teleskopstiel befestigt, um Unkräuter entspannt zu entfernen, ohne sich dabei zu beugen. Wir zeigen ihnen unsere Empfehlungen zu der Schuffel, die sich gut eignen, um Unkraut aus der Oberfläche zu entfernen.

 

Was ist die Schuffel und wozu wird diese verwendet?

Die Schuffel wird im Garten Bereich eingesetzt. Grade beim Beet gibt es öfters Unkraut, was viel Gartenbesitzer entfernen möchten. Meist greifen sie zu Chemiemitteln, was keine gute Idee ist, weil es umweltschädlich ist und dem Garten, schadet. Deswegen gibt es die Schuffel, womit der Gartenbesitzer das Beet von Unkraut befreien kann. Das Gerät, eignet sich gut gegen Unkraut ihm Garten.

 

 

Darauf sollten sich vorm Kauf achten

Um lange Freude an der Schuffel zu haben, sollten sie vorm Kauf einige Dinge wissen. Die Qualität eines Gartengerätes sollte immer an erster Stelle stehen. Grade bei minderwertiger Qualität wird man später merken, das dieses gerät, nicht so gut verwendet werden kann, da es oft nach einer Zeit kaputt geht. Um dies zu vermeiden, gilt auf die Qualität zu achten. Grade bei Schnäppchen angeboten im Supermarkt ist es wichtig, erst mal das Gerät unter die Lupe zu nehmen. Ich würde ein Holz Stiel vermeiden, da diese meist nach einer Zeit brüchig werden, deswegen eignet sich Kunststoff oder Metall ganz gut im Gebrauch.

Die Gesamtlänge der Schuffel sollte gut gefällt werden, da diese bei einem kleinen Stiel nach einer Zeit Rückenschmerzen entstehen könnten. Um dies zu vermeiden, empfehle ich eine Gesamtlänge von 150 bis 170 cm dennoch kann dies im Gartencenter selber geprüft werden. Die Arbeitsbreite ist auch ein wichtiger Faktor um das Unkraut auch vollkommen mit einem Zug von der Oberfläche zu entfernen. Desto größer das Beet desto größer sollte auch die Arbeitsbreite sein, um die Gartenarbeit zügig fertigzubekommen. Bei einem Beet, was klein ist, sollte auch eine kleine Arbeitsbreite gewählt werden um nicht auch noch pflanzen raus zuziehen.

Wo kann man die Schuffel Kaufen?

Es gibt viele Baumärkte, wo man die Möglichkeit hat, sich die Geräte anzuschaffen, sowie auch im Internet. Im spezifischen Fachhandel für Gartengeräte hingegen kann man sich persönlich beraten lassen. Im Internet gibt es viele Produkte, sowie unzählige Angebote die es bei der Entscheidung nicht leicht machen. Sollten sie aber darauf Achten, wie wir es im Beitrag erklärt haben, sollten sie wissen, was am besten für sie geeignet ist.

 

Richtig jäten mit der Schuffel

Beim Jäten kommt es auf die richtige Bewegung an mit der Schuffel. Die Metallplatte wird unter der Erdfläche, neben dem Unkraut hin und hergezogen, damit das Unkraut herausgezogen wird. Dabei ist zu bedenken, dass, die Unkraut Wurzel nicht bei dieser Gartenarbeit entfernt wird, sondern nur der Obere teil. Um die Wurzel vollständig zu entfernen, lohnt sich eine Gartenkralle, damit kann die ganze Wurzel herausgezogen werden.

 

Die Vorteile einer Schuffel

Die Schuffel kann in viel Hinsicht eine Menge ersparen und die Gartenarbeit erleichtern. Wir zeigen ihnen eine Übersicht, was die Vorteile sind.

  • Rückenschonende Gartenarbeit.

  • Die Saat wird denn Komposthaufen nicht verunreinigen.

  • Unkraut wird schnell entfernt.

Fazit

Es kann im Endeffekt gesagt werden ja die Schuffel ist ein hilfreiches Gartengerät und eignet sich perfekt um Unkraut aus der Oberfläche zu entfernen. Es ist auf jeden Fall eine Investition wert. Da es zu einem noch rückenschonend ist, solange auch die richtige Teleskoplänge gewählt wurden, ist.


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Produktübersicht