Skip to main content

Wir lieben Gartengeräte ♥

Start in den Sommer

Start in den SommerDie Temperaturen steigen und die Tage werden wieder länger.
Wer das Glück hat, einen eigenen Garten oder Balkon zu besitzen, für den gibt es nicht schöneres, als mit einer gelungenen Gartenparty mit Freunden oder der Familie in die Saison zu starten.

Aber was muss ich beachten, dass meine Gartenparty ein voller Erfolg wird und den Gästen im Gedächtnis bleiben wird? Zunächst ist die richtige Ausstattung sehr wichtig.
Bei einer Bierzeltgarnitur habe ich locker Platz für ca. 8 bis 10 Personen und es ist auch möglich, diese auf einem schmalen Balkon aufzustellen. Wenn sich die Party jedoch in die Länge zieht, wird es auf einer normalen Bierbank oft sehr unbequem.

 

Bierzeltgarnitur

BierzeltgarniturUm dem entgegenzuwirken, gibt es im Handel Bierzeltgarniturauflagen in verschiedenen Farben und Stilen. Da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei.
Mit einer solchen Auflage lässt sich gemütlich bis tief in die Abendstunden feiern und die Party wird zum vollen Erfolg werden. Da diese Auflagen oft auch waschbar sind, ist es also kein Problem, wenn den Gästen einmal ein Maleur passiert. Nach einer kurzen Wäsche sind sie wieder für Ihren Einsatz bereit. Es gibt sie beispielsweise in Möbelgeschäften, Online oder auch zu bestimmten Aktionen im Discounter zu günstigen Preisen für Jedermann.

Was auf keinen Fall auf einer guten Gartenparty fehlen sollte, ist die richtige Verpflegung. Hier bietet sich vor allem bei den warmen Temperaturen eine Grillparty an. Die Gäste können somit je nach Geschmack ihr Grillgut vor Ort auswählen und braten lassen. Wenn man sich die Arbeit etwas erleichtern möchte, können auch Freude oder Familie verschiedene Salate mitbringen, um den Vorbereitungsaufwand zu minimieren. Grillen macht Spaß und passt gut in die warme Jahreszeit.

Auch bei der Getränkeauswahl sollte für jeden Gast das Passende dabei sein. Es können entweder Cocktails gemixt werden oder man macht es sich einfacher und bleibt bei Wein und Bier. Natürlich muss hierbei auch an die Fahrer gedacht werden und es sollten alkoholfreie Getränke wie z. B. Wasser, Saft und Softdrinks besorgt werden.
Hier ist es aufgrund der langen Haltbarkeit der Getränke ratsam, genügend auf Vorrat einzukaufen, damit die Party nicht deshalb ein abruptes Ende findet.

 

Was nicht fehlen darf

Ein weiterer Aspekt, der eine gelungene Gartenparty abrundet und keinesfalls fehlen darf, ist die richtige Musik. Sicherlich ist es nicht ganz einfach, den Geschmack aller Gäste zu treffen. Hier sollten Sie einfach einen guten Partymix wählen der breiten Masse und vor allem auch dem Gastgeber gefällt. Sollten Sie Gitarre spielen können, kommt es immer gut bei den Gästen an, wenn man die bekannten Lagerfeuerhits anstimmen kann. Bitte denken Sie bei der Musik auch an eine angemessene Lautstärke, um die Nachbarn nicht zu stören.

Durch die Beachtung aller oben genannten Ratschläge, steht einem rauschenden und gemütlichem Fest im Sommer nichts mehr im Wege.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *